Inhaltsseite:Gewinner

Promotion

Gewinner

Zum zehnten Mal wurden Schweizer KMU ausgezeichnet, die einen herausragenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

Die Preisträger 2019

Im stilvollen Ambiente der Umwelt Arena Spreitenbach fanden sich am 31. Januar 2019 mehr als 650 geladene Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur Preisverleihung des ZKB KMU-Preises für nachhaltige Unternehmen ein. Die Feier wurde gemeinsam begleitet von Martin Scholl (Vorsitzender der Generaldirektion) Heinz Kunz (Leitung Firmenkunden) und Christoph Weber (Leiter Private Banking und stv. Vorsitzender der Generaldirektion). Moderiert wurde die Verleihung von Sandra Studer.

Die Gewinner des ZKB KMU-Preis 2019 sind:

  • 1. Rang: Türenfabrik Brunegg AG, Brunegg (AG)
  • 2. Rang: Diebold & Zgraggen Gartenbau AG, Fislisbach (AG)
  • 3. Rang: Wyon AG, Appenzell Steinegg (AI)
  • Sonderpreis für vorbildliches Kleinunternehmen: Nanovis GmbH, Illnau-Effretikon (ZH)
  • Sonderpreis für aussergewöhnliche Leistungen: Webrepublic AG, Zürich

10 Jahre ZKB KMU-Preis

Schauen Sie mit uns zurück: 685 Bewerbungen, 2'750 Seiten Jurydossiers und 45 glückliche Preisträger und Preisträgerinnen aus elf verschiedenen Kantonen  - mehr in unserem Rückblick!


Sitemap: