Inhaltsseite:Ausführungsgrundsätze

Promotion

Ausführungsgrundsätze und Ausführungsplätze

Anforderungen hinsichtlich der bestmöglichen Ausführung des Kundenauftrags im Regelfall.

Die Ausführungsgrundsätze legen fest, wie die Zürcher Kantonalbank für ihre Kunden das bestmögliche Ergebnis bei der Ausführung von Aufträgen erzielt.

Die Zürcher Kantonalbank veröffentlicht jährlich für jede Anlageklasse die fünf Ausführungsplätze, die ausgehend vom Handelsvolumen im Vorjahr am wichtigsten sind, sowie Informationen über die erreichte Ausführungsqualität.

Die Zuteilung bei öffentlichen Emissionen und öffentlichen Platzierungen im Kapitalmarkt richtet sich nach den Richtlinien der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Jüngste Aktualisierung: Februar 2020


Sitemap: