Inhaltsseite:Nachhaltige Anlagen

Promotion

Nachhaltige Anlagen

Kombinieren Sie ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Anliegen.

Übersicht

Anlegen mit Weitsicht

Nachhaltige Anlagen haben bei uns Tradition. Bereits 1998 lancierten die ersten nachhaltigen Anlagelösungen. Seit über 20 Jahren verfügen wir über ein Nachhaltigkeitsresearch, das Analysen und Bewertungen nach Umwelt-, Sozial- und Corporate- Governance-Kriterien (ESG) für verschiedene Anlagekonzepte und Kundenbedürfnisse erstellt. Als eine der ersten Universalbanken in Europa signierten wir im 2009 die sechs Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen (UN PRI). Damit unterstreichen wir unsere Überzeugung, dass die Integration von ESG-Themen in Anlageentscheide und ins aktive Aktionärsverhalten für die treuhänderische Verantwortung bei der Vermögensverwaltung Voraussetzung ist.

Transparenz und Übersichtlichkeit

Dank des Nachhaltigkeitsindikators sehen Sie auf einen Blick, wie es um die Nachhaltigkeit von Anlagen bestellt ist. Über 800 Aktien- und Obligationenfonds wurden bewertet und von A bis G klassifiziert.

Unsere Lösungen

  • Anlageberatungs- und Vermögensverwaltungslösungen unter Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien
  • Anlagestrategie Fonds, die neben der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien, ihre persönliche Anlagestrategie umsetzen
  • Breit diversifizierte Aktienfonds, die unseren umfangreichen Nachhaltigkeitsanforderungen entsprechen
  • Obligationenfonds mit erstklassigen Schuldnern, die gemäss unseren Nachhaltigkeitskriterien selektioniert werden
  • Strukturierte Produkte, die langfristig vielversprechende Nachhaltigkeitstrends abbilden
  • Fairtrade-Goldbarren, die den Schutz von Mensch und Umwelt im kleingewerblichen Bergbau fördern

Ihre Vorteile

  • Umfassendes Angebot von breit diversifizierten nachhaltigen Anlagen
  • Investition in Unternehmen, deren Geschäftsmodelle auf die Erzielung eines gesellschaftlichen Nutzens ausgerichtet sind
  • Alle Nachhaltigkeitsfonds tragen das europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds.
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management nachhaltiger Anlagen
  • Externe Begleitung durch interdisziplinären Beirat von ausgewiesenen Nachhaltigkeitsspezialisten

Fonds

Nachhaltige Fonds 

Logo Swisscanto Invest by Zürcher Kantonlabank

Unter der Produktmarke Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank bieten wir umfassende Produkte und Dienstleistungen im Anlage- und Vorsorgebereich an. 

Universum Nachhaltige Fonds entdeckenexterner Link öffnet neue Seite 

Strukt. Produkte

Tracker-Zertifikate auf ZKB MeinIndex Sustainable (Partizipation)

Kurzbeschreibung Details
Investitionen in nachhaltige Unternehmen aus Europa Europaexterner Link öffnet neue Seite 
Investitionen in nachhaltige Unternehmen aus der Pazifikregion Pazifik externer Link öffnet neue Seite
Investitionen in nachhaltige Unternehmen aus Emerging Markets Emerging Marketsexterner Link öffnet neue Seite 
Solaranwendungen zur Strom- sowie Wärme- und Kälteerzeugung Solarexterner Link öffnet neue Seite
Wertschöpfungskette der Windturbinenproduktion und Windparkerstellung Windexterner Link öffnet neue Seite
Verschiedene Bereiche entlang der Wasserwertschöpfungskette Wasserexterner Link öffnet neue Seite 
Energieerzeugung mit erneuerbaren Energien Energieerzeugungexterner Link öffnet neue Seite 
Energieeffizienz in fünf Bereichen: Industrie, Wärme, Konsumgüter, Beleuchtung und Energieerzeugung Energieeffizienzexterner Link öffnet neue Seite 
Nachhaltige Ressourcenbewirtschaftung Ressourcenexterner Link öffnet neue Seite 
Zukunftsfähige Lösungen für eine nachhaltige Mobilität Mobilitätexterner Link öffnet neue Seite 

Tracker-Zertifikate auf ZKB Sustainable Basket (Partizipation)

Kurzbeschreibung Details
Investitionen in nachhaltige Unternehmen aus dem Bereich
naturbelassene Lebensmittel
Natural Food IIexterner Link öffnet neue Seite (CHF) 
Investitionen in nachhaltige Unternehmen aus dem Bereich
naturbelassene Lebensmittel
Natural Food IIexterner Link öffnet neue Seite (USD) 

Tracker-Zertifikat Dynamisch auf ZKB Sustainable Basket (Partizipation)

Kurzbeschreibung Details   
Investitionen in nachhaltige Unternehmen in Asien (exklusive Japan) Asia all Countryexterner Link öffnet neue Seite  
Investitionen in nachhaltige Unternehmen in Japan Japanexterner Link öffnet neue Seite  
Investitionen in nachhaltige Unternehmen in Nordamerika  Nordamerika externer Link öffnet neue Seite  

Indikator

Übersichtliche Klassifizierung

Über 800 Aktien- und Obligationenfonds aus unserem Fondsuniversum werden bezüglich ihrer Nachhaltigkeit bewertet und von A bis G klassifiziert (A ist die höchste Stufe, G die niedrigste). In Form des Nachhaltigkeitsindikators stellen wir Ihnen diese Klassifizierung für Ihre Anlageentscheide zur Verfügung. Dank der einfachen Darstellung sind Sie sofort darüber informiert, wie nachhaltig ein Fonds eingestuft ist.

Fundierte Analyse

Unser Nachhaltigkeitsresearch beurteilt die Nachhaltigkeit von Unternehmen in Aktienfonds und Schuldnern in Obligationenfonds nach rund 45 Kriterien aus den Dimensionen Umwelt, Gesellschaft und Corporate Governance. Der Nachhaltigkeitsindikator ist eine vereinfachte Analyse, die pro Dimension auf folgenden Kirterien beruht:

Dimension Kriterium für Unternehmen Kriterium für Schuldner
Umwelt
  • CO2-Ausstoss pro Umsatz
  • CO2-Ausstoss pro Person und Jahr
  • Wasserverbrauch pro Person und Jahr
Gesellschaft
  • Reputationsrisiko Indikator
  • Reputations-Länder Rating
  • Human Development Index (Index der menschlichen Entwicklung)
Corporate Governance
  • Corporate Governance Rating
  • Governance Rating
  • Corruption Perceptions Index (Korruptionswahrnehmungsindex)

Unabhängige Datenherkunft

Die für den Nachhaltigkeitsindikator verwendeten Daten stammen von unabhängigen Organisationen:

  • MSCI ESG (Beurteilung der Corporate Governance von Unternehmen)
  • RepRisk (Bewertung von Risikoexpositionen von Unternehmen und Projekten)
  • Trucost (Bewertung der Auswirkung von Unternehmensaktivitäten auf die Umwelt)

Mehr erfahren:
Factsheet Nachhaltigkeitsindikator (PDF, 1 Seite, 161 KB)

Gold

Fairtrade-Goldbarren

Die Zürcher Kantonalbank ist Lizenznehmerin der Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) und lancierte im November 2015 als erste Schweizer Bank Fairtrade-Goldbarren von 1 bis 10 g. Fairtrade-Gold verleiht doppelten Glanz - dem Goldbarren und den Menschen dahinter.

Schutz von Mensch und Umwelt

Fairtrade setzt sich für den Schutz von Mensch und Umwelt im kleingewerblichen Bergbau ein. Die Fairtrade-Bedingungen sorgen dafür, dass die Minenarbeiter, ihre Familien und Gemeinden ihre Situation aus eigener Kraft nachhaltig verbessern können. Mit dem Fairtrade-Code ist das Gold bis in die Mine rückverfolgbar.

Fairtrade-Bedingungen

  • Langfristige und formalisierte Geschäftsbeziehungen sowie der garantierte Fairtrade-Mindestpreis geben zertifizierten Minen finanzielle Stabilität.
  • Die zusätzliche Fairtrade-Prämie von 2'000 USD pro Kilo Gold ermöglicht es den Mineuren, in Gemeinschaftsprojekte wie Schulen und medizinische Versorgung oder die Verbesserung betrieblicher Abläufe zu investieren.
  • Die Fairtrade-Zertifizierung schreibt Massnahmen wie Schutzbekleidung, Gesundheits- und Sicherheitstrainings sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt vor.
  • Die Fairtrade-Standards verbieten missbräuchliche Kinderarbeit und Zwangsarbeit.

Mehr erfahren:
Kurse Fairtrade-Goldbarren abfragenexterner Link öffnet neue Seite
Website Fairtrade-Gold besuchenexterner Link öffnet neue Seite (Quelle Max Havelaar-Stiftung)
Fairtrade-Goldbarren rückverfolgenexterner Link öffnet neue Seite (Quelle Max Havelaar-Stiftung)


Sitemap: