So machen Sie sich startklar.

So machen Sie sich startklar.

Je präziser Sie Ihr Traumhaus oder Ihre Traumwohnung vor dem geistigen Auge haben, desto eher werden Sie es auch finden. Klären Sie deshalb zuerst Ihre Bedürfnisse und Ansprüche. Was genau ist Ihnen wichtig? Hier finden Sie wertvolle Tipps, mit denen Sie sich rascher eine klare Ausgangslage verschaffen.


Was darf es denn sein?

Die Wohnform: Haus oder Wohnung?

Klassisches Einfamilienhaus.

Das frei stehende Haus mit Umschwung ist immer noch die beliebteste Wohnform. Es bietet maximale Unabhängigkeit und ist darum oft eher teuer in der Anschaffung. Die Landkosten können bis zu 50 Prozent des Kaufpreises ausmachen.

Doppeleinfamilienhaus.

Das Doppeleinfamilienhaus bietet einen ähnlichen Komfort wie das frei stehende Haus. Infolge des kleineren Landbedarfs und der gemeinsam genutzten Hausteile liegen die Baukosten aber um einiges tiefer. Ein grosses Mass an Individualität bieten Doppeleinfamilienhäuser, die nur einen Garagenplatz teilen und deren Sitzplätze weit auseinanderliegen.

Reihen-Einfamilienhaus.

Das Reihen-Einfamilienhaus verbindet die Vorteile eines eigenen Hauses mit einem günstigen Kaufpreis. Zudem werden z. B. Garage, Hobbyräume oder der Kinderspielplatz gemeinsam genutzt, was die Kosten zusätzlich senkt.

Eigentumswohnung.

Die Eigentumswohnung ist häufig die günstigste Wohnform, da sich die Besitzer die Kosten für Land und Infrastruktur teilen. Auch der Unterhaltsaufwand ist wesentlich kleiner, da der Gesamtaufwand durch die Anzahl der Eigentümer geteilt werden kann.

Factsheet "Stockwerkeigentum" (PDF, 2 Seiten, 144 KB) 

Gut zu wissen

All diese Wohnformen treten in diversen Ausführungsstandards auf. Eine luxuriöse Eigentumswohnung kann daher durchaus doppelt so viel kosten wie ein einfaches, frei stehendes Haus. 

Gehen Sie systematisch vor.

Benutzen Sie unser Entscheidungsraster und die Checkliste für die Wohnraumplanung.
externer Link öffnet neue SeiteEntscheidungsraster Eigenheim herunterladen
externer Link öffnet neue SeiteCheckliste Wünsche & Ansprüche herunterladen 

Finden Sie Ihr neues Zuhause

Finden Sie Ihr neues Zuhause

Die Wohnlage: urban oder ländlich?

Ein Eigenheim zu besitzen, bedeutet mehr, als einfach nur irgendwo zu wohnen. Mögen Sie es urban oder eher ländlich und ruhig? Wie weit möchten Sie zur Arbeit pendeln? Wie viel Wert legen Sie auf eine gute Verkehrserschliessung? Wie wichtig sind Ihnen nahe Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und tiefe Steuern? Möchten Sie ausschliesslich in einem bestimmten Ort oder einer Region wohnen?

Finden Sie Ihr neues Zuhause

Finden Sie Ihr neues Zuhause

Das Wohnobjekt: Neubau oder renoviert?

Denken Sie zunächst an Ihre Wohnbedürfnisse: Was gefällt Ihnen heute an Ihrer Wohnung? Was fehlt Ihnen? Ziehen Sie eine Neubau- oder Minergie-Wohnung einer Altbauwohnung vor? Wie gross (m2) darf der Traum sein? Wie viele Zimmer und Nasszellen wünschen Sie? Legen Sie Wert auf eine Terrasse, einen Balkon, einen Sitzplatz und einen grossen Garten? Oder muss Ihr Eigenheim einen Lift haben und barrierefrei sein?

Tipp: ZKB Umweltdarlehen.

Ein Objekt im Minergie-Standard oder mit einem GEAK-Ausweis Klasse B (Neubau) oder mindestens Klasse C (nach Renovation) schont nicht nur das Klima, sondern auch Ihr Budget: Da es mit hoher Wirtschaftlichkeit, tiefen Unterhaltskosten und guter Werterhaltung bzw. Wiederverkäuflichkeit überzeugt, erhalten Sie mit dem ZKB Umweltdarlehen eine attraktive Zinsvergünstigung von bis zu 0.8%.

Haben Sie Fragen?

Eine clevere Planung und eine solide Finanzierung öffnen Ihnen die Tür zu Ihrem Traumobjekt. Lassen Sie sich beraten.

Weitere interessante Themen

Vorfreude auf die ZüriBahn & Co.

Im 2020 feiern wir unsere 150-Jahre-Jubiläum. Entdecken Sie schon heute die kommenden Highlights!

«Das Haus fürs Leben» - Basiswissen für Ihre Pläne.

In fünf Schritten zum Eigenheim: Unser kompakter Ratgeber vermittelt Ihnen relevante Informationen zu Finanzierung, Kauf, Versicherungen, Unterhalt usw.

Hier herunterladen

Regionenrating: Was bieten die Gemeinden?

Wie stehen die Gemeinden im Grossraum Zürich punkto Zentralität, Verkehrsbelastung, Wohnungsbau usw. da? In unserem Regionenrating finden Sie interessante Vergleichsmöglichkeiten. Jetzt kostenlos bestellen!

Ortstermin - Fokus auf eine Gemeinde, eine Serie aus dem ZH Magazin

Fünf Mal Hausen am Albis: Schimmernde Geschichten von glanzvollen Zeiten.