Inhaltsseite:Auslandzahlungen

Promotion

Auslandzahlungen

Ihre Möglichkeiten bei Auslandüberweisungen und was Sie sonst noch wissen müssen.

Übersicht

Der Zahlungsverkehr mit dem Ausland wird immer einfacher: unser eBanking und ZKB Quickpay ermöglichen unkomplizierte Auslandüberweisungen.

Ihre Vorteile

  • optimale Abwicklung Ihres Auftrags dank unserem weltweiten Korrespondenzbankennetz
  • attraktive Abwicklungspreise
  • sichere Überweisung Ihrer Zahlung ins Ausland

Gut zu Wissen

für Auslandzahlungen benötigte Daten:

  • IBAN oder Kontonummer des Begünstigten (in Europa immer IBAN)
  • BIC (Business Identifier Code, auch "SWIFT-Code" genannt)
  • vollständige Angaben des Begünstigten

Details

Zahlungsausgänge

Sie können Zahlungsaufträge elektronisch im eBanking oder handschriftlich per ZKB Quickpay erteilen.

Das brauchts, damit ihr Zahlungsauftrag gültig ist

  • Ihre Bankverbindung (Name, Adresse, IBAN)
  • Begünstigter (Name, Adresse, Land)
  • IBAN oder Kontonummer des Begünstigten (in Europa immer IBAN)
  • Bank des Begünstigten (BIC oder nationale Kennung)
  • Währung und Betrag
  • Gebührenregelung (Empfehlung; Gebührenteilung)
  • Ausführungsdatum
  • Unterschrift bei schriftlichen Zahlungsaufträgen wie mit ZKB Quickpay

Zahlungseingänge

Diese Angaben braucht der Einzahler im Ausland

  • Begünstigtenbank (Zürcher Kantonalbank, Postfach, CH-8010 Zürich)
  • BIC (SWIFT-Code): ZKBKCHZZ80A
  • IBAN (21-stellig und beginnt mit CH, zu finden auf Kontoauszügen sowie Gutschrifts- und Belastungsanzeigen; Beispiel für Darstellung: CH39 0070 0115 6518 4917 3)
  • Name und Adresse des Begünstigten (Begünstigter = Kontoinhaber)

Hilfsmittel

Annahmeschlusszeiten und Datenbereitstellung

Dokument herunterladen (PDF, 3 Seiten, 149 KB) 

Factsheet Auslandzahlungsverkehr

Dokument herunterladen (PDF, 4 Seiten, 177 KB) 

Ländervorgaben bei Auslandzahlungen

Dokument herunterladen (PDF, 2 Seiten, 83.8 KB) 

Preise

Die Preise gelten für Zahlungen ins Ausland und für Fremdwährungszahlungen (ohne EUR) in der Schweiz.

Basispreise pro Posten

Zahlungsart SEPA-Zahlungen EUR*
Übrige Zahlungen
(Ausland o. Fremdwährung) 
Einzelzahlung eBanking kostenlos CHF 4.-
ZKB Quickpay - CHF 6.-
Dauerauftrag eröffnen o. mutieren CHF 5.-** CHF 5.-**
Dauerauftrag löschen kostenlos kostenlos
Dauerauftrag ausführen kostenlos CHF 4.-

Preiszuschläge für spezielle Instruktionen

Zahlungsart SEPA-Zahlungen EUR Übrige Zahlungen
(Ausland o. Fremdwährung) 
Zahlungen zu Lasten Sparkonto*** CHF 2.- CHF 2.-
Auftraggeber (OUR)  CHF 20.- 
Zahlungen mit Instruktion "dringend" 
(prioritäre Verarbeitung durch die Zürcher Kantonalbank) 
CHF 10.- 

Generell gilt: bei grösseren Volumen Preis nach Vereinbarung.

* SEPA-Zahlungen sind EUR-Überweisungen im SEPA-Raum (Europa).
Mehr zu SEPA-Zahlungen

** Im eBanking kostenlos

*** Überweisung innerhalb der Zücher Kantonalbank kostenlos, wenn Auftraggeber u. Begünstigter identisch sind.  

Gebührenregelung

Gebührenteilung (SHA)

  • Sie zahlen den Preis der Zürcher Kantonalbank.
  • Die zusätzlich im In- und Ausland anfallenden Kosten werden dem Begünstigten vom Überweisungsbetrag abgezogen. Diese Kosten können unterschiedlich sein.

Auftraggeber (OUR)

  • Sie bezahlen eine Pauschale von 20.- CHF und der Begünstigte erhält den vollen Überweisungsbetrag gutgeschrieben.
  • Die Empfängerbank kann Gutschriftsspesen erheben.

Begünstigter (BEN)

  • Die Zahlung ist für Sie kostenlos.
  • Alle im In- und Ausland anfallenden Kosten (auch jene der Zürcher Kantonalbank) werden dem Begünstigten vom Überweisungsbetrag abgezogen.

Sitemap: