Betriebsökologie

Um CO2-Emissionen kontinuierlich zu senken und betriebsökologische Leistungen zu steigern, setzen wir uns Umweltziele im Rahmen unseres betrieblichen Umweltprogramms. Wir beziehen ausschliesslich Ökostrom der Qualität naturemade star und reduzieren schrittweise unseren CO2-Ausstoss. Nicht vermeidbare CO2-Emissionen kompensieren wir seit 2009 zu 100 Prozent.

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit 2002 ist unser Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zertifiziert.
  • Unser Ziel ist, die CO2-Emissionen bis 2022 um 30 Prozent im Vergleich zu 2016 zu senken.

Umweltmanagementsystem

Seit 2002 ist unser Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zertifiziert. Damit verbessern wir unseren Ressourceneinsatz und stellen einen nachhaltigen Bankbetrieb sicher.

Umweltprogramm 2018-2022

 

Umweltziele Einheit 2016* 2018* 2019* Zielwert
2022
Senkung der CO2-Emissionen um 30% t CO2 4'401 3'973 3'507 3'000
t CO2 pro Mitarbeiter 0,9 0,82 0,71 0,6
100% CO2-neutraler Bankbetrieb % 100 100 100 100
Reduktion des Gebäude­wärme­energie­verbrauchs um 50%
t CO2 2'136 1'479 1'283 1'000
kg CO2 pro m2 Energiebezugsfläche 11,8 8,2 7,2 6,0
Anteil von 64% erneuerbarer Wärmeenergie am Gebäude­wärme­energie­verbrauch % 11,8 64,4 68,2 64,0
Reduktion des Stromverbrauchs um 20% MWh 24'964 24'066 21'544 20'000
Anteil von 100%  Ökostrom (von naturemade star oder gleichwertiger Qualität) am Stromverbrauch % 100 100 100 100
Reduktion des Papier­verbrauchs um 25% t 851 791 789 600
kg pro Mitarbeiter 74 77 77 55
kg pro Kunde 0,52 0,45 0,43 0,39
Anteil von 95% Recyclingpapier am Gesamtpapier­verbrauch  % 60 87 92 95
Reduktion der CO2-Emissionen bei internen Transporten und Geschäftsreisen um 10 % t CO2 897 890 836 825
kg CO2 pro Autokilometer 0,44 0,29 0,26 0,22

*Referenzwert