Nachhaltigkeitspolitik

Unsere Nachhaltigkeitspolitik bildet die Grundlage, um unsere Nachhaltigkeitswirkung sukzessive zu verbessern. Sie beinhaltet Mindeststandards für Bereiche mit grossem Wirkungspotenzial.

Im Einklang mit einer nachhaltigen Entwicklung

Wir sind uns der Schlüsselrolle des Finanzsektors in den Bemühungen um eine weltweit nachhaltige Entwicklung bewusst. Die Grundsätze der Nachhaltigkeit sind in der Nachhaltigkeitspolitik der Zürcher Kantonalbank festgehalten.

In unserem Einflussbereich sind wir bestrebt, unsere Aktivitäten mit einer nachhaltigen Entwicklung in Einklang zu bringen und transparent auszuweisen. Wir fokussieren uns dabei auf Bereiche, in denen ein grosses Wirkungspotenzial besteht. Der Bankrat hat Nachhaltigkeit in der Konzernstrategie verankert. Unsere Nachhaltigkeitspolitik wird jährlich überprüft und durch die Generaldirektion abgenommen.

 

Weitere Vorgaben mit Bezug zur Nachhaltigkeit

Konzernleitbild Das Konzernleitbild beschreibt die Identität der Zürcher Kantonalbank und dient als Kompass für unser Handeln. Konzernleitbild ansehen
Verhaltenskodex Der Verhaltenskodex zeigt die wichtigsten Prinzipien und Verhaltensregeln auf, die von allen Mitarbeitenden der Zürcher Kantonalbank zwingend zu beachten sind. Verhaltenskodex herunterladen (PDF, 136 KB)
Beschaffungs­politik Die Beschaffungs­politik enthält unsere Erwartungen gegenüber unseren Lieferanten und Partner - auch im Hinblick auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte. Beschaffungs­politik herunterladen (PDF, 71 KB)
Umwelt- und sozialgerechte Organisation von Veranstaltungen Eine nachhaltige Veranstaltung reduziert nicht nur ‎Emissionen, Abfall und soziale Diskriminierung, sondern trägt auch wesentlich zur Sensibilisierung ‎der Teilnehmenden bei. Nachhaltige Veranstaltungen herunterladen (PDF, 526 KB)