Inhaltsseite:Lastschriften

Promotion

Lastschriften

Das neue Schweizer Lastschriftverfahren.

Allgemeine Veränderungen

Der Finanzplatz Schweiz hat entschieden, auf die Umsetzung der CH-LS Lösung zu verzichten und die unterschiedlichen Lastschriftsysteme der Banken und der PostFinance direkt in eine gemeinsame Marktlösung für E-Rechnungen zu überführen. Für CH-LS wurden noch keine detaillierten Informationen oder Spezifikationen publiziert, die Marktteilnehmer arbeiten deshalb noch nicht an der Umsetzung. Die Grundlagen für die neue Lösung basieren auf der eBill und sind zurzeit in Erarbeitung.

Übergangsphase

Ungeachtet, welche Lösung für das neue Lastschriftverfahren realisiert wird, die bestehenden Belastungsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit.

Umsetzung bei der Zürcher Kantonalbank

Lastschrifteinzüge (LSV+ / BDD) nehmen wir weiterhin im Format TA875 entgegen.
Wir informieren Sie aktiv und zeitgerecht über das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit der neuen Lösung.


Sitemap: