Inhaltsseite:Medienmitteilung vom 14. Dezember 2017

Promotion

Medienmitteilung vom 14. Dezember 2017

S&P bestätigt AAA-Rating der Zürcher Kantonalbank.

S&P bestätigt AAA-Rating der Zürcher Kantonalbank

Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat das AAA-Rating für die Zürcher Kantonalbank bestätigt. Die beiden Ratingagenturen Moody’s und Fitch haben ihre Bestnoten für die Zürcher Kantonalbank bereits zuvor bekräftigt. Damit bleibt die Zürcher Kantonalbank die einzige Schweizer Bank, die von allen drei führenden Ratingagenturen mit der Höchstnote bedacht wird.

Standard & Poor’s hat das AAA-Rating für die Zürcher Kantonalbank bestätigt. Die Ratingagentur streicht in ihrem Bericht die solide operative Stabilität aufgrund des diversifizierten Geschäftsmodells sowie die sehr gute Kapitalisierung der Zürcher Kantonalbank heraus. S&P betont unter anderem die solide Ertragsbasis und die damit verbundene Profitabilität der Zürcher Kantonalbank, welche nicht zuletzt auch auf ihren stabilen, langjährigen Kundenbeziehungen basiert. Das Stand-alone Rating (SACP), ohne Berücksichtigung der Staatsgarantie durch den Kanton Zürich, wird mit aa- ebenfalls bestätigt.

Die Zürcher Kantonalbank wird von den Ratingagenturen Fitch und Moody’s ebenfalls mit den Bestnoten ausgezeichnet. Diese wurden letztmals von Fitch (AAA) im Oktober 2017 und von Moody’s (Aaa) im Juli 2017 bestätigt.


Sitemap: