Inhaltsseite:Medienmitteilung vom 19. Dezember 2018

Promotion

Medienmitteilung vom 19. Dezember 2018

S&P bestätigt AAA-Rating für die Zürcher Kantonalbank erneut

S&P bestätigt AAA-Rating für die Zürcher Kantonalbank erneut

Standard & Poor's hat am 18. Dezember 2018 das AAA-Rating erneut bestätigt, nachdem die beiden Ratingagenturen Moody’s und Fitch bereits im September die Bestnoten für die Zürcher Kantonalbank bescheinigt haben. Damit bleibt die Zürcher Kantonalbank die einzige Schweizer Bank, die von allen drei führenden Ratingagenturen mit der Höchstnote bedacht wird.

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) streicht in ihrem Bericht die starke Marktpräsenz im Wirtschaftsraum Zürich, kombiniert mit einer schweizweiten Präsenz in den Bereichen Firmenkreditgeschäft, Private Banking und Asset Management hervor. Im Weiteren betont sie das solide Finanzprofil, welches sich insbesondere durch eine sehr gute Kapitalisierung, eine stabile Ertragsbasis und die damit verbundene Profitabilität auszeichnet. Das Stand-alone Rating (SACP), ohne Berücksichtigung der Staatsgarantie durch den Kanton Zürich, wird mit aa- ebenfalls bestätigt. 

Die Ratingagenturen Fitch und Moody’s haben die Zürcher Kantonalbank im September 2018 ebenfalls mit der Bestnote und dem Ausblick stabil ausgezeichnet. 

Zugleich rangierte die Zürcher Kantonalbank beim World's Safest Banks Award 2018 zum siebten Mal in Folge auf dem zweiten Platz als sicherste Universalbank der Welt.


Sitemap: