Inhaltsseite:Medienmitteilung vom 25. Juni 2018

Promotion

Medienmitteilung vom 25. Juni 2018

Roger Liebi als neuer Bankrat der Zürcher Kantonalbank gewählt

Roger Liebi als neuer Bankrat der Zürcher Kantonalbank gewählt

Der Zürcher Kantonsrat hat an seiner heutigen Sitzung im Rahmen einer Ersatzwahl Kantonsrat Roger Liebi in den Bankrat der Zürcher Kantonalbank gewählt. Er folgt auf Hans Kaufmann, der altershalber zurücktritt.

Roger Liebi (SVP) ist 1961 in Thun geboren. Der langjährige Bankfachmann und zertifizierte Verwaltungsrat SAQ ist Geschäftsführer der Roger Liebi Management & Consulting, die insbesondere auf Executive Search und Unternehmensberatung für KMU und börsenkotierte Firmen sowie Sportlermanagement spezialisiert ist. Seine berufliche Laufbahn startete er 1981 bei der UBS, danach war Roger Liebi u.a. bei der Credit Suisse und der Nordea Bank in unterschiedlichen Führungspositionen tätig. Der Vater einer erwachsenen Tochter gehörte von 2002 bis 2017 dem Gemeinderat der Stadt Zürich an. 2015 wurde er in den Kantonsrat gewählt, dessen Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) er präsidiert. Roger Liebi sagt: "Ich freue mich sehr über die Wahl in den Bankrat. Die Zürcher Kantonalbank trägt wesentlich zur Prosperität des Wirtschaftsraumes Zürich bei." Der Stadtzürcher tritt sein neues Amt per Anfang Juli an und tritt als Kantonsrat zurück.

Roger Liebi löst Hans Kaufmann (SVP) ab, der 2011 in den Bankrat gewählt wurde und altershalber zurücktritt. Dr. Jörg Müller-Ganz, Präsident des Bankrats, würdigt das Wirken Kaufmanns: "Wir danken Hans Kaufmann für sein grosses Engagement. Mit seinem profunden Bankwissen hat er viel zur äusserst positiven Entwicklung unserer Bank in den letzten Jahren beigetragen."

Die Gesamterneuerungswahl des Bankrats nimmt der Kantonsrat Mitte 2019 vor.

Peter Liebi

Roger Liebi

Bild herunterladen  (JPG, 132 KB)


Sitemap: