Inhaltsseite:Medienmitteilung vom 19. August 2020

Promotion

Medienmitteilung vom 19. August 2020


Schweizer Pensionskassenstudie 2020: Die Pensionskassen sind sicher, aber die Renten werden weiter sinken

Die neuste Pensionskassenstudie der Swisscanto Vorsorge AG fördert enorme Performanceunterschiede von 3,0% bis 19,3% zutage. Dies ist brisant, weil höhere Kapitalerträge einen Ausweg aus der politischen Sackgasse bieten: Bereits mit einer jährlichen Zusatzrendite von 0,6% könnte laut der Studie beispielsweise auf die politisch umstrittene Erhöhung des Rentenalters verzichtet werden. Auch Leistungssenkungen, die sich aufgrund einer Senkung des Mindestumwandlungssatzes von 6,8% auf 6,0% ergeben, könnten aufgefangen werden, womit eine Reform der 2. Säule eher die Zustimmung der Bevölkerung erhielte. 

Vollständige Medienmitteilung lesenexterner Link öffnet neue Seite (Quelle Swisscanto Vorsorge AG)


Sitemap: