Inhaltsseite:Pionierpreis

Promotion

Pionierpreis

Einer der wichtigsten Innovationspreise der Schweiz.

Rückblick von der letzten Preisverleihung

Microcaps gewinnt ZKB Pionierpreis Technopark 2020

Das Start-up sorgt dafür, dass Medikamente kontrollierter wirken und Nebenwirkungen verringert werden.

Sie sorgt dafür, dass Medikamente kontrollierter wirken und Nebenwirkungen verringert werden – die Microcaps AG aus Zürich. Mit ihrem neuen Verfahren zur Herstellung von Mikrokapseln überzeugte das Jungunternehmen die Jury und gewinnt den mit 98'696.04 Franken (10000 x Pi im Quadrat) Franken dotierten ZKB Pionierpreis Technopark 2020, einen der wichtigsten Innovationspreise für Start-Ups in der Schweiz. 

Wir alle haben täglich mit unzähligen Produkten zu tun, in denen Mikrokapseln zum Einsatz kommen. Das Spektrum reicht von Medikamenten über Kosmetika bis hin zu Haushaltsprodukten. Das Problem ist aber: Bisher lässt die Herstellung dieser Kapseln keine präzise Kontrolle der Kapselgrösse zu. Genau diese Grösse bestimmt aber, wann, wie und wo ein Inhaltsstoff freigesetzt wird – und wie er wirkt. Hier setzt das 2019 gegründete Jungunternehmen Microcaps an. Das ETH-Spin-Off hat ein neues Herstellungsverfahren entwickelt, das 1000 Mal schneller ist als die bisherigen Produktionsprozesse und das Mikrokapseln mit identischer Grösse garantiert. Das führt zum Beispiel bei Medikamenten dazu, dass diese kontrollierter wirken und Nebenwirkungen verringert werden. 

Mit ihrer Erfindung überzeugten die Firmengründer Alessandro Ofner (29) und Michael Hagander (30) und ihr siebenköpfiges Team die Jury des ZKB Pionierpreis Technopark, bestehend aus namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Microcaps setze sich gegen rund 30 Start-Ups aus der ganzen Schweiz durch. 

Gewinner des Pionierpreises 2021: Microcaps aus

Neben der Microcaps AG hatten im Finale die Eldico Scientific (Analyse von Nanopartikeln) und die PharmaBiome AG (Bakterienmix gegen Darmkrankheiten) um den begehrten Award und das Preisgeld gekämpft. Die beiden ebenfalls im Pharmabereich tätigen Unternehmen erhielten je eine finanzielle Anerkennung in Höhe von knapp 10‘000 Franken.

Mehr zum Thema erfahrenexterner Link öffnet neue Seite (Quelle Pionierpreis)

Unser Engagement

Der ZKB Pionierpreis TECHNOPARK® ist einer der drei wichtigsten Innovationspreise der Schweiz. Die Stiftung TECHNOPARK® Zürich und die Zürcher Kantonalbank prämieren jährlich ein technisches Projekt an der Schwelle zum Markteintritt. Es zeichnet sich durch besondere Innovationskraft, Marktnähe und soziale Relevanz aus. Der von uns gestiftete Preis ist mit dem 10'000fachen Wert der Zahl Pi Quadrat, nämlich 98'696.04 CHF dotiert. Mit unserem Engagement leisten wir einen Beitrag zur Stärkung der Jungunternehmerkultur im Kanton Zürich. 

Website besuchenexterner Link öffnet neue Seite (Quelle TECHNOPARK® Zürich)


Sitemap: