Hilfe

Welche Kosten fallen bei einem Karteneinsatz im Ausland an?

Sie können Ihre Maestro- oder Kreditkarte der Zürcher Kantonalbank im Ausland für Bargeldbezüge oder Einkäufe verwenden. Dabei fallen zusätzliche Kosten an.

Zusatzkosten beim Verwenden Ihrer Maestro-Karte im Ausland:

  • Einkäufe im Ausland: CHF 1.50 pro Transaktion
  • Bargeldbezüge im Ausland: CHF 5.– pro Bezug

Die Währungsumrechnung erfolgt nach folgender Kalkulation: Devisenverkaufskurs vom Tag/Vortag der Buchung plus Fremdwährungszuschlag von 0,5 %.

Zusätzliche Kosten beim Verwenden Ihrer Kreditkarte im Ausland:

  • Einkäufe im Ausland: 1,75 % des Gesamtbetrages (Ausnahme ZKB Visa Basic: 2,5 % des Gesamtbetrages)
  • Bargeldbezüge im Ausland: 4,0 % des Gesamtbetrages, mindestens CHF 10.–

Die Währungsumrechnung erfolgt in der Regel mit dem Umrechnungskurs am Tag der internationalen Verarbeitung zuzüglich der bereits genannten Verarbeitungsgebühr von 1,75 %.