Hilfe

Ich wurde als Beiständin oder Beistand eingesetzt. Was muss ich tun?

Damit wir Sie als Beiständin oder Beistand bei uns erfassen können, benötigen wir das Dispositiv oder die Ernennungsurkunde der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) sowie die Kopie eines amtlichen Ausweises.

Wir erfassen Sie bei uns im System als Vormund- oder Beistandschaft. Dazu benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Dispositiv oder Ernennungsurkunde der KESB
  • Die Kopie eines gültigen, amtlichen Ausweises

Am einfachsten besuchen Sie uns in einer unserer Filialen, damit wir alle nötigen Kopien erstellen können.

Falls Sie uns die Unterlagen per Post zustellen möchten, benötigen wir eine notarielle Beglaubigung der Originaldokumente.

Bitte senden Sie uns diese an:

Zürcher Kantonalbank
Beistandschaften
Postfach
8010 Zürich