Inhaltsseite:Fairtrade-Gold

Promotion

Fairtrade-Gold

Fairtrade-Gold für eine selbstbestimmte und nachhaltige Zukunft.

Faitrade-Gold

Eine gute Sache

Die Zürcher Kantonalbank ist Lizenznehmerin der Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) und lancierte als erste Schweizer Bank Fairtrade-Goldbarren von 1 bis 10 g.  

Fairtrade-Gold

Schutz von Mensch und Umwelt 

Fairtrade setzt sich für den Schutz von Mensch und Umwelt im kleingewerblichen Bergbau ein. Die Fairtrade-Bedingungen sorgen dafür, dass die Minenarbeiter, ihre Familien und Gemeinden ihre Situation aus eigener Kraft nachhaltig verbessern können. Mit dem Fairtrade-Code ist das Gold bis in die Mine rückverfolgbar. 

Fairtrade-Bedingungen

  • Langfristige und formalisierte Geschäftsbeziehungen sowie der garantierte Fairtrade-Mindestpreis geben zertifizierten Minen finanzielle Stabilität.
  • Die zusätzliche Fairtrade-Prämie von 2'000 USD pro Kilo Gold ermöglicht es den Mineuren, in Gemeinschaftsprojekte wie Schulen und medizinische Versorgung oder die Verbesserung betrieblicher Abläufe zu investieren.
  • Die Fairtrade-Zertifizierung schreibt Massnahmen wie Schutzbekleidung, Gesundheits- und Sicherheitstrainings sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt vor.
  • Die Fairtrade-Standards verbieten missbräuchliche Kinderarbeit und Zwangsarbeit. 

So kommen Sie zu Fairtrade-Gold 

  • Fairtrade-Goldbarren von 1 bis 10 g können Sie in jeder Filiale der Zürcher Kantonalbank beziehen (solange Vorrat).
  • Bestellen Sie Ihre Fairtrade-Goldbarren telefonisch und holen Sie diese anschliessend in Ihrer Filiale ab. 

Sitemap: