Hilfe

Welchen Minimalbetrag muss ich auf mein Säule-3a-Konto einzahlen?

Sie müssen keinen Mindestbetrag auf Ihr Säule-3a-Konto einzahlen.

Ein Minimum gibt es nicht. Sie können jährlich bis zum Maximalbetrag in Ihre Säule-3a-Konto einzahlen. Den einbezahlten Betrag können Sie vollumfänglich von den Steuern abziehen. Beachten müssen Sie jedoch die jährlichen Maximalbeträge.

Im Jahr 2022 beträgt der Maximalbetrag CHF 6'883.–, falls Sie angestellt und einer Pensionskasse angeschlossen sind. Selbstständige, die keiner Pensionskasse angeschlossen sind, können bis zu 20 % des Nettoerwerbseinkommens einzahlen, höchstens aber CHF 34'416.– im Jahr 2022.