Hilfe

Wann sollte ich meinen eBanking-Vertrag sperren und wie gehe ich dabei vor?

Haben Sie eines Ihrer Legitimationsmittel wie beispielsweise Ihre eBanking-Vertragsnummer, Ihr Passwort oder Ihr Mobiltelefon verloren? Vermuten Sie Ihren eBanking-Zugang in Gefahr? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eBanking-Vertrag so schnell wie möglich sperren.

eBanking-Zugang im Verdachtsfall sperren

Sie können Ihren eBanking-Zugang auf verschiedene Weisen sperren.

  • Per Telefon:  Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0844 840 140 an. Während der Öffnungszeiten des eBanking-Supports, von Montag bis Freitag, von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr, und am Wochenende, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, beraten Sie unsere Spezialistinnen und Spezialisten gerne. Falls nötig, können Sie bei dieser Gelegenheit auch neue Legitimationsmittel bestellen.
  • Im eBanking: Loggen Sie sich mit der richtigen Vertragsnummer und einem falschen Passwort fünfmal ein. Dadurch wird Ihr Vertrag gesperrt und Ihr eBanking vor unbefugten Zugriffen geschützt. Diese Möglichkeit bietet sich ausserhalb der Öffnungszeiten des eBanking-Supports an. Melden Sie sich anschliessend so bald wie möglich beim eBanking-Support, um die weiteren Schritte zu besprechen.

Weitere wichtige Hinweise, wie Sie Ihren eBanking-Zugang schützen können, finden Sie unter «Sicherheit».