Sicherer und schneller bezahlen mit Apple Pay

Nutzen Sie alle Vorteile Ihrer ZKB Visa Debit Card oder Ihrer Kreditkarte mit Apple Pay auf dem iPhone, iPad, Mac und mit der Apple Watch. Das ist die einfache, sichere und vertrauliche Art zu bezahlen – zuhause und unterwegs.

Vorteile von Apple Pay

Weltweit akzeptiert

Nutzen Sie Apple Pay weltweit in Geschäften, im Internet oder in Apps.

Breite Kompatibilität

Zahlen Sie mit Ihrem iPhone, iPad, Mac oder Ihrer Apple Watch. Eine Liste mit kompatiblen Geräten finden Sie hier.

Einfach bezahlen

Mit Apple Pay bezahlen Sie schneller und einfacher als mit Karten oder Bargeld.

Sichere Zahlungsmethode

Privatsphäre und Datenschutz sind bereits eingebaut. Ihre Käufe bleiben vertraulich.

So funktioniert Apple Pay

Apple Pay ersetzt das Bezahlen mit Bargeld oder Bankkarten durch eine einfache, sichere und vertrauliche Bezahllösung. Während der Zahlung nutzt Apple Pay eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode. Ihre vollständige Kartennummer wird niemals auf Ihrem Gerät oder auf Apple-Servern gespeichert und kann nicht mit Händlern geteilt werden. Apple Pay speichert keine Transaktionsdaten, die zu Ihnen zurückverfolgt werden können, um sicherzustellen, dass all Ihre Käufe vertraulich sind. Weitere Details finden Sie hier.

Karte zu Apple Pay hinzufügen

Hinterlegen über die Wallet App

Ein Anleitungsvideo finden Sie auf der Website von Apple.

  1. Hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im eBanking unter «Online-Einkauf mit 3-D Secure» (zur Anleitung).

  2. Öffnen Sie die Wallet App und tippen Sie rechts auf das Pluszeichen.
  3. Wählen Sie bei «Verfügbare Karten» den Punkt «Debit- oder Kreditkarte» aus.
  4. Klicken Sie auf «Fortfahren».
  5. Fotografieren Sie Ihre ZKB Visa Debit Card oder Ihre Kreditkarte oder fügen Sie die Kartendetails manuell hinzu und klicken Sie auf «Weiter».
  6. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
  7. Wählen Sie «SMS» zum Überprüfen der Karte aus.
  8. Geben Sie den Code aus der SMS ein.
  9. Die Karte wurde nun hinzugefügt und Sie können jetzt mit Apple Pay bezahlen.

 

Hinterlegen mit der one App von Viseca

In der one App ist nur die Hinterlegung Ihrer ZKB Kreditkarte möglich. Um Ihre ZKB Visa Debit Card zu hinterlegen, wechseln Sie in die Apple Wallet App oder in die ZKB Mobile Banking App.

  1. Loggen Sie sich in die one App der Viseca ein.
  2. Wählen Sie den Punkt «Karten» aus.
  3. Wählen Sie Ihre Kreditkarte aus.
  4. Wählen Sie dort «Hinzufügen zu Apple Wallet».
  5. Folgen Sie dem Prozess.

So nutzen Sie Apple Pay

Bezahlen in Geschäften

Beim iPhone drücken Sie die Seitentaste zweimal, um mit Face ID zu bezahlen. Beachten Sie das Display und halten Sie das iPhone in die Nähe des Lesegeräts. Halten Sie für Touch ID Ihr iPhone in die Nähe des Lesegeräts und Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor.

Bei der Apple Watch drücken Sie zweimal die Seitentaste und halten die Apple Watch an das Lesegerät.

Bezahlen in Apps und auf Websites

Um mit Ihrem iPhone und Ihrem iPad in Apps und auf Websites zu bezahlen, wählen Sie Apple Pay bei den Zahlungsmitteln aus und bestätigen Sie die Zahlung mit Face ID oder Touch ID.

Um in Safari auf Ihrem Mac auf Websites zu bezahlen, wählen Sie Apple Pay aus und bestätigen Sie die Zahlung mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch. Bezahlen Sie auf Ihrem MacBook Pro mit Touch ID auf der Touch Bar.

Wo kann bezahlt werden

Apple Pay können Sie überall nutzen, wo Sie das Kontaktlos- oder das Apple Pay-Symbol sehen.

Voraus­setz­ungen für Apple Pay

Hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im eBanking unter «Online-Einkauf mit 3-D Secure», bevor Sie Ihre ZKB Visa Debit Card auf einem kompatiblen Mobilgerät oder Wearable einrichten. So können Sie im Aktivierungsprozess in den verschiedenen Wallets Ihre Karte mit SMS aktivieren. Hier finden Sie eine Anleitung dazu.