Inhaltsseite:Sicherheit

Promotion

Sicherheit

Unsere Sicherheitsmassnahmen und welche Vorkehrungen Sie treffen sollten.

Unser Beitrag

Wir erfüllen mit unseren Internetdienstleistungen strenge Sicherheitsnormen und überprüfen WebMail regelmässig.

Sichere Infrastruktur

WebMail wird auf der Infrastruktur der Zürcher Kantonalbank betrieben. Der E-Mail-Verkehr verlässt die Zürcher Kantonalbank nicht und ist somit für Dritte nicht einsehbar. Einzig die automatische Benachrichtigung an Ihre persönliche E-Mail-Adresse bei einem neuen Posteingang wird unverschlüsselt via Internet übermittelt.

Persönliche Zugangsdaten

Beim Vertragsabschluss erhalten Sie von uns Ihre persönlichen Zugangsdaten bestehend aus Benutzernamen und Initial-Passwort. Das Initial-Passwort müssen Sie innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt beim erstmaligen Anmelden im WebMail Konto durch ein persönliches Passwort ersetzen. Nach fünf erfolglosen Passwort- oder mTAN-Eingaben wird Ihr WebMail-Konto gesperrt.

256-Bit-verschlüsselt

Damit nicht nur der Zugang zu Ihren Daten, sondern auch die Übermittlung so sicher wie nur möglich sind, werden die Daten zwischen Ihrem Computer und dem Server von WebMail mit 256 Bit verschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt automatisch und ohne zusätzliche Verschlüsselungssoftware für Ihren Computer.


Sitemap: