Verzaubert

«Queere Lebensgeschichten» ist der Talk mit einer anderen Sicht auf Kultur, Ereignisse und Biographien im Kaufleuten Zürich. Als Kundin oder Kunde der Zürcher Kantonalbank profitieren Sie von CHF 10.– Vergünstigung auf Tickets der Veranstaltungsreihe «Verzaubert».

CHF 10.– Ermässigung auf Tickets

Mit einer Karte der Zürcher Kantonalbank profitieren Sie von CHF 10.– Rabatt auf Tickets. Buchen Sie Ihre Tickets rechtzeitig, denn das Angebot ist limitiert. Am einfachsten buchen Sie Ihre ermässigten Tickets online. Bei Verfügbarkeit erhalten Sie Ihren Ticket-Rabatt auch an der Abendkasse gegen Vorweisung einer der folgenden Karten der Zürcher Kantonalbank: ZKB Maestro-Karte, ZKB Maestro-STUcard, ZKB Kreditkarte oder ZKB Kontokarte.

Wir engagieren uns

Bis in die frühen 1970er-Jahre war Homosexualität ein Tabu. Für Schwule und Lesben gab es keine Identitätsfiguren. Sie waren unsichtbar. Homosexualität wurde nicht thematisiert und falls doch, ausschliesslich in einem negativen Kontext. Die Reihe «Verzaubert» soll einen differenzierten Blick auf die Geschichte von LGBT+ Menschen werfen und einen Beitrag zur Identitätsfindung leisten. Natürlich ist auch das heterosexuelle Publikum herzlich eingeladen, sich mit diesen facettenreichen Aspekten auseinanderzusetzen.

Die Zürcher Kantonalbank hat «Verzaubert» 2019 in Zusammenarbeit mit dem Kaufleuten Zürich initiiert und konzipiert. Im Kontext unseres Leistungsauftrags geniesst Diversität einen hohen Stellenwert in unserer Bank.

Noch Fragen?

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Kaufleuten Zürich.