Inhaltsseite:Stichwort

Promotion

Stichwort 2. Säule

Für Teilzeitmitarbeitende vorsorgen

2. Säule

Über ein Drittel der Erwerbstätigen arbeitet Teilzeit. Was mehr Zeit im Privatleben verschafft, wirkt sich negativ auf die Vorsorge aus, insbesondere in der zweiten Säule aufgrund des Koordinationsabzugs. Arbeitgebern stehen Möglichkeiten offen, diesen Effekt zu mindern. 

Was ist der Koordinationsabzug?

Der Koordinationsabzug bestimmt die Basis für die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge der zweiten Säule. Denn diese werden nicht auf dem Bruttolohn, sondern auf dem versicherten Lohn (Bruttolohn minus Koordinationsabzug) erhoben. Der Koordinationsabzug dient dazu, dass der Lohnanteil, der bereits über die AHV gedeckt ist, nicht nochmals in der Pensionskasse versichert wird.

Gesetzlich liegt der Koordinationsabzug aktuell bei knapp 25‘000,- CHF. Bei Teilzeitangestellten reduziert sich dieser Abzug gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht.

Verbreitete Teilzeitarbeit

Mehr als 1,7 Millionen Erwerbstätige arbeiteten im Jahr 2017 mit einem Pensum von weniger als 90 Prozent. Wo mehr Zeit für Familie und Freizeitaktivitäten entsteht, bleibt weniger für die Vorsorge übrig. Denn bei Teilzeitarbeit reduzieren sich die Pensionskassenbeiträge aufgrund des Koordinationsabzugs stark oder fallen bei tiefen Einkommen sogar ganz weg.

Handlungsspielraum für Arbeitgeber

Arbeitgebern steht die Möglichkeit offen, ihre Teilzeitmitarbeitenden in der beruflichen Vorsorge besser abzusichern. So bieten viele Vorsorgewerke an, den Koordinationsabzug proportional dem Beschäftigungsgrad anzupassen. Daraus resultiert ein höherer versicherter Lohn und somit auch höhere Sparbeiträge.

Rechenbeispiel 60%-Pensum (Annahme: Alter 40 Jahre, Ø Verzinsung 1%)

  Ohne Anpassung an Beschäftigungsgrad
Mit Anpassung an Beschäftigungsgrad
Bruttolohn 60'000
60'000
./. Koordinationsabzug
25'000
15'000
Versicherter Lohn
35'000 45'000
Ø Arbeitgeberbeiträge p.a.
2'210
2'840
Alterskapital mit Alter 65
205'000 265'000
Altersrente p.a.
13'940 18'020

Sitemap: