Inhaltsseite:Engagement

Promotion

Engagement

Wirtschaftliches Handeln im Einklang mit Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft‎.

Übersicht

So verstehen wir Nachhaltigkeit

Die Förderung von Nachhaltigkeit hat bei uns eine lange Tradition: bereits 1998 erschien unser erster Umweltbericht. Seither hat sich unser Nachhaltigkeitsverständnis erweitert: Heute heisst Nachhaltigkeit für uns, wirtschaftliches Handeln mit der Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft in Einklang zu bringen. Wie wir Nachhaltigkeit täglich leben, lesen Sie im Nachhaltigkeitsbericht.

Zur Berichterstattung

Nachhaltigkeitspolitik für unsere Geschäftstätigkeit

Unsere Nachhaltigkeitspolitik bildet die Grundlage, um unsere Nachhaltigkeitswirkung sukzessive zu verbessern. Sie beinhaltet Mindeststandards für Bereiche mit grossem Wirkungspotenzial.

Details Nachhaltigkeitspolitik (PDF, 3 Seiten, 71.9 KB)

Nachhaltigkeitsziele

Unsere Nachhaltigkeitswirkung in unserer Geschäftstätigkeit wollen wir sukzessive verbessern. Deshalb haben wir uns nachstehende übergreifende Nachhaltigkeitsziele gesetzt. Unsere Leistung beurteilen wir jährlich in unserem Nachhaltigkeitsbericht. Dies ermöglicht uns die Ableitung von Handlungsbedarf sowie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Leistungsauftragsziele mit Bezug zur Nachhaltigkeit

SchwerpunktZielEinheit2015201420132012
VersorgungsdichteStandort der Bank liegt für mind. 95% der Bevölkerung in max. 5 km Entfernung%98,898,998,9k.A.
Naturschutz15% aller Flächen wertvoller Naturräume im Kanton Zürich sollen durch die Zürcher Kantonalbank gefördert werden%12,112,112,112,0
Bildungsförderung20% aller Studierenden mit unseren Bildungs-plus-Konti und Paket "ZKB Student" erreichen%13,314,415,616,6
ArbeitgeberinMitarbeitendenzufriedenheit auf hohem Niveau halten (60-70 Indexpunkte, Erhebung alle zwei Jahre)Indexpunkte72676773
Nachwuchsförderung9,4 Ausbildungsplätze pro 100 MitarbeitendeAnzahl8,68,68,88,7
Start-ups20 neue Risikofinanzierungen für innovative Start-upsAnzahl p.a.28223436
AnlagenCHF 1'000 Mio. Wachstum der nachhaltigen AnlagenMio. CHF2034361'170*-78
Finanzierung2,4% Anteil Umweltdarlehen am Gesamtbestand der Hypothekarforderungen%1,851,861,871,71
FinanzierungCHF 3'800 Mio. Ausleihungen ZKB StarthypothekMio. CHF3'7793'7264'0693'881
KlimaschutzSenkung der CO2-Emissionen auf 5'000 Tonnen CO2 bis Ende 2017Tonnen CO25'1405'3696'2446'559
SponsoringCHF 11 Sponsoringmittel pro Einwohnerin und Einwohner des Kantons Zürich in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft
CHF11,811,610,79,7
InnovationsförderungCHF 2,5 Mio. Innovationsförderung p.a.Mio. CHF3,362,352,332,26

* Restatement aufgrund neuer Berücksichtigung der nachhaltigen Sparen-3 Fonds

Weitere Vorgaben mit Bezug zur Nachhaltigkeit

VorgabenBeschreibungDetails
KonzernleitbildDas Konzernleitbild beschreibt die Identität der Zürcher Kantonalbank und dient als Kompass für unser Handeln.Konzernleitbild ansehen
VerhaltenkodexDer Verhaltenskodex zeigt die wichtigsten Prinzipien und Verhaltensregeln auf, die von allen Mitarbeitenden der Zürcher Kantonalbank zwingend zu beachten sind.Verhaltenskodex herunterladen (PDF, 13 Seiten, 180 KB)
BeschaffungspolitikDie Beschaffungspolitik enthält unsere Erwartungen gegenüber unseren Lieferanten und Partner - auch im Hinblick auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte.Beschaffungspolitik herunterladen (PDF, 1 Seite, 71.4 KB)
Umwelt- und sozialgerechte Organisation von Veranstaltungen Eine nachhaltige Veranstaltung reduziert nicht nur ‎Emissionen, Abfall und soziale Diskriminierung, sondern trägt auch wesentlich zur Sensibilisierung ‎der Teilnehmenden bei.Nachhaltige Veranstaltungen herunterladen (PDF, 13 Seiten, 372 KB)

Sitemap: