Das Eigenheim im Ruhestand unbeschwert geniessen.

Das Eigenheim im Ruhestand unbeschwert geniessen.

Viele Eigenheimbesitzer befürchten, dass Ihre Bank die Hypothek nach der Pensionierung nicht mehr weiterführt. Für Kunden der Zürcher Kantonalbank ist diese Sorge unbegründet. Wir sind darauf spezialisiert, unsere Kunden durch alle Lebensphasen zu begleiten. Auch zusammen mit unseren Kunden im dritten Lebensabschnitt finden wir passende Finanzierungslösungen - sei es für die Weiterführung der Hypothek, den Kauf eines altersgerechten Eigenheims oder die Erhöhung der Hypothek für die Renovation.

Eine frühzeitige Pensionierungsplanung lohnt sich.

Gäste einladen, den Bastelraum ausbauen, den Garten pflegen: Wer im Erwerbsleben kürzertritt, hätte endlich Zeit, seine eigenen vier Wände rundum zu geniessen. Doch bei manchen Eigenheimbesitzern ist die Vorfreude getrübt. Sie sind sich bewusst, dass ihr Einkommen mit der Pensionierung sinkt und sorgen sich deshalb um ihre Hypothek – und damit um ihr Eigenheim. Denn laut gängiger Finanzierungsregel sollten die Zins- und Nebenkosten maximal ein Drittel des Nettoeinkommens betragen.

Von dieser gängigen Finanzierungsregel sollten sich jedoch ältere Hypothekarschuldner nicht verunsichern lassen. So können wir bei Kunden im Rentenalter etwa die bereits stark zurückbezahlte Hypothek oder auch den effektiven, vereinbarten Hypothekarzins für die Gesamtbetrachtung berücksichtigen. Zusammen mit unseren Kunden finden wir die passende Finanzierungslösung.

Nahtlose Weiterführung der Hypotheken von Pensionären

Für die Zürcher Kantonalbank, Marktführerin im Hypothekargeschäft im Wirtschaftsraum Zürich, stellen Eigenheimfinanzierungen von Pensionären keine Herausforderung dar. Ausdruck dafür sind die nahtlosen Weiterführungen von Eigenheimfinanzierungen sowie die zahlreichen Neugeschäfte und Hypothekarerhöhungen, etwa für Renovationen, bei Kunden kurz vor Erwerbsaufgabe oder bereits im Pensionierungsalter.

Eigenheim als Teil der Vorsorge

Unabhängig davon, ob Sie die Renovation Ihres Eigenheims planen, sich für den dritten Lebensabschnitt den Kauf eines neuen Eigenheims wünschen oder mit einer vorzeitigen Pensionierung liebäugeln: Es empfiehlt sich, solche Themen frühzeitig in einem Beratungsgespräch anzusprechen. Je früher man den Dialog sucht, desto grösser ist der Gestaltungsspielraum.

Wer vor der Pensionierung steht, profitiert bei der Zürcher Kantonalbank von der Expertise von Finanzberatern, die darauf spezialisiert sind, Kunden bei solchen Lebensereignissen zu begleiten. Um etwa die Finanzierung des Eigenheims langfristig optimal zu gestalten, berücksichtigen sie alle Aspekte der individuellen Gesamtsituation.

Ältere Eigenheimbesitzer mit Hypothek bei der Zürcher Kantonalbank dürfen ihre eigenen vier Wände als Teil ihrer Vorsorge betrachten – und diese unbeschwert geniessen.

Haben Sie Fragen zur Finanzierung Ihres Eigenheims oder wünschen Sie ein Beratungsgespräch zur Planung Ihrer Pensionierung? Kontaktieren Sie uns unter 0844 850 860 oder Ihren Kundenbetreuer. 

Fünf Tipps zum Eigenheim

Rechtzeitig planen

Prüfen Sie 10–15 Jahre vor der Pensionierung mit der finanzierenden Bank Ihre Situation und planen Sie die langfristige Tragbarkeit.

Nicht übermässig amortisieren

Eine freiwillige Amortisation einer Hypothek bindet viel Kapital, das nicht mehr für die Lebenshaltungskosten zur Verfügung steht.

Investitionen planen

Planen Sie während der Erwerbsphase notwendige, steuerlich abzugsfähige Investitionen in die Liegenschaft ein. Die Finanzierungsform stimmen Sie am besten auf das Einkommen nach der Pensionierung ab.

Flexibel bleiben

Wählen Sie die Laufzeit Ihrer Hypothek so, dass sie zu Ihrer Lebensplanung passt. Eine lange Laufzeit mag zinstechnisch attraktiv sein, doch kann sie Ihre Flexibilität bei einem Verkauf einschränken.

Einsparungen anlegen

Derzeit können Sie dank der tiefen Hypothekarzinsen Geld sparen. Bilden Sie mit diesen Einsparungen zur Wahrung Ihrer Flexibilität Reserven für einen allfällig späteren Zinsanstieg.

Sprechen Sie mit unseren Experten.

Unsere Immobilienexperten unterstützen Sie tatkräftig dabei auch im Rentenalter den Traum vom Eigenheim unbeschwert weiterleben zu können. Lassen Sie sich beraten!

Weitere interessante Artikel zum Thema Immobilien:

Rund ums Eigenheim

Wir begleiten Sie be allen Themen rund um Ihr neues oder jetziges Zuhause.

  •  Einfach informieren
  •  Clever suchen
  •  Sicher kaufen
  •  Effizient renovieren
  •  Erfolgreich verkaufen 

 

Jetzt starten

Sicherheit für Ihre Angehörigen.

Mit Risiko- und Lebensversicherungen sorgen Sie wirksam für sich selbst und Ihre Liebsten vor. Jetzt mehr erfahren.

Eigenheim-Newsletter: Immer à jour sein.

Zinsprognosen, aktuelle Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt, Regionenrating usw.. Mit unserem kostenlosen Eigenheim-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos abonnieren!

Renovationen von den Steuern abziehen?

Planen Sie einen Umbau oder eine Renovation auch bezüglich der steuerlichen Auswirkungen. Das kann sich lohnen. Lesen Sie jetzt in unserem Artikel, was dabei zu beachten ist.