ZKB Umweltdarlehen

ZKB Umweltdarlehen

Sie profitieren von bis zu 0.8% Reduktion auf den Zinssatz, wenn Sie energieeffizient bauen oder renovieren.

Wir sind Ihre Partnerin für nachhaltiges Bauen und Renovieren

Mit dem ZKB Umweltdarlehen unterstützen wir Sie bei Renovationen oder Neubauten nach ressourcenschonenden Kriterien. Umweltfreundliches Bauen und Renovieren lohnt sich nämlich nicht nur im Hinblick auf künftige Generationen. Es lassen sich damit auch Nebenkosten senken.

So umfassend profitieren Sie:

  • Zinssatzreduktion von bis zu 0.8% auf Ihre Festhypothek während max. 5 Jahren
  • Wir übernehmen die Minergie® oder 2000-Watt-Areal® Zertifikatsgebühren beziehungsweise die GEAK® oder GEAK® Plus Ausweiskosten
  • Sie sparen Energiekosten
  • Sie fördern den Werterhalt Ihrer Immobilie
  • Sie erhalten allenfalls weitere Förderbeiträge vom Bund, Kanton oder Ihrer Gemeinde

Kontaktieren Sie uns

Bei uns erhalten Sie die günstigste Finanzierung im Markt für nachhaltige Bauprojekte.


Das sind die Anforderungen an das Bau- oder Renovationsprojekt

Mit dem Darlehen, das einer vergünstigten Hypothek entspricht, erhalten Sie während fünf Jahren bis zu 0.8% Zinsreduktion auf den Zinssatz der gewählten ZKB Festhypothek.

Welche Voraussetzungen muss Ihr Projekt erfüllen? Sie erhalten das Darlehen für:

  • Neubauten mit  Minergie® resp. 2000-Watt-Areal®-Zertifikat oder GEAK®-Ausweis Klasse A (Effizienz Gesamtenergie)
  • energetische Renovationen mit Minergie®-Zertifikat nach Renovation oder GEAK®-Plus Ausweis nach Renovation (mind. Klasse C Effizienz Gesamtenergie und Verbesserung um mindestens eine Effizienzklasse)
  • energetische Einzelmassnahmen: z. B. Wärmedämmung, klimafreundliche Heizsysteme, Solarstrom, Photovoltaikanlagen etc

Alle Details & Zinssätze

Weitere interessante Artikel zum Thema Immobilien

Eigenheim-Newsletter

Möchten Sie regelmässig über den Immobilienmarkt, die Zinsentwicklung usw. informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Renovationen von den Steuern abziehen

Eine Renovation kann sich steuerlich lohnen. Erfahren Sie, was dabei zu beachten ist.