Inhaltsseite:Kaufmännische Berufe

Promotion

Kaufmännische Berufe

Informationen zu unseren kaufmännischen Lehren mit den Profilen E, M und B mit Infoanlässen.

Profil E und M

Dreijährige kaufmännische Lehre Profil E (erweiterte Grundbildung) oder M (mit Berufsmaturität) der Branche Bank

Kurzbeschreibung

  • Die dreijährige kaufmännische Lehre Profil E (erweiterte Grundbildung) oder M (mit Berufsmaturität) bietet eine breite und fundierte Grundausbildung im Bankgeschäft. Sie baut ein solides Fundament und schafft gute Perspektiven für dein Berufsleben im Banking.
  • Unsere Ausbildungsverantwortlichen und Praxisausbilder unterstützen und betreuen dich umfassend.
  • Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis "Kauffrau/-mann Branche Bank".
  • Absolvierst du die Lehre im Profil M (mit Berufsmaturität), erhältst du zusätzlich zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis die Berufsmaturität.

Anforderungen

  • Guter bis sehr guter Abschluss der Sekundarschule A oder der gegliederten Oberstufe in der Stammklasse mit erweiterten Anforderungen
  • Notendurchschnitt mindestens 4.5 in den Hauptfächern (Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik)
  • Guter Multicheck Kauffrau/-mann E-Profil
  • Interesse am Bankgeschäft und an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Initiative, Lernbereitschaft, Freude an Teamarbeit und im Umgang mit Menschen, Neugier, Zuverlässigkeit, Engagement

Einsatz im Betrieb

  • Filiale in deiner Nähe und zentrale Lernwerkstätte (Stettbach und Hard)
  • 1. Lehrjahr: Backoffice und Schalter (Filiale)
  • 2. Lehrjahr: Anlagen (Filiale)
  • 3. Lehrjahr: Finanzieren (Filiale) und Finanzierungsabwicklung
  • In unseren internen Ausbildungen baust du Fachwissen sowie Methoden-, Sozial und Selbstkompetenzen aus, damit du rasch theoretisches mit praktischem Wissen verknüpfen kannst.

Berufsfachschule

  • Du besuchst ein bis zwei Tage pro Woche (je nach Profil) über drei Jahre die Berufsfachschule in deiner Nähe (Bülach, Horgen, Stäfa, Uster, Wetzikon, Winterthur, Zürich).
  • Wirtschaftliche Fächer sowie Sprachen stehen im Fokus.

Überbetriebliche Kurse

  • Das CYP (Center for Young Professionals in Banking) vermittelt dir in Grossklassen bis 48 Schüler, theoretisches Bankfachwissen, welches du an deinem Einsatzort in die Praxis umsetzen kannst. Der Besuch erfolgt regelmässig ca. einmal pro Monat.

Betreuung

  • Für die Zeit der Einsätze in deiner Heimfiliale wirst du durch die Filialleiterin/ den Filialleiter sowie die zuständigen Praxisausbilder/innen betreut. Zusätzlich ist unsere Personalabteilung für dich und den Erfolg der Ausbildung da.

Dein nächster Schritt

  • Besuche eine unserer Informationsveranstaltungen oder bewirb dich direkt online unter "Lehrstelle suchen" für eine Lehrstelle inklusive Schnuppertag bei uns.

Zusatzinformationen

  • Leider können wir keine Schnupperlehren anbieten. Diese sind Teil des Bewerbungsprozesses, wenn Du Dich auf eine Lehrstelle bewirbst.
  • Informationen über die Lehre und den Bewerbungsprozess erhältst du an unseren Informationsanlässen.

Sitemap: