Avisierungen

Für den Austausch von elektronischen Konto- respektive Buchungsinformationen zwischen Bank und Kundinnen und Kunden werden gemäss ISO-20022-Standard Cash-Management-Meldungen verwendet. Diese werden auch camt-Meldungen genannt. Wir stellen Ihnen die wichtigsten camt-Formate vor und zeigen, wie Ihr Reporting damit vereinfacht wird.

Das Wichtigste in Kürze

  • Camt-Meldungen ergänzen bestehende Formate oder lösen diese ab. Ein Vorteil von camt-Meldungen ist, dass sie vollständige Transparenz über alle Informationen bieten und je nach verwendeter Software Ihre Prozesse vereinfachen.
  • Elektronische Bankbelege im PDF-Format oder Papier-Avisierungen wie zum Beispiel Kontoauszüge oder Belastungs- und Gutschriftsanzeigen sind von den camt-Meldungen nicht betroffen und bleiben unverändert bestehen.

Camt-Meldungen im Überblick

  • Bereitstellung von camt-Meldungen als Ergänzung oder Ablösung bestehender Formate
  • Der Intraday-Kontoauszug (camt.052) wird tagsüber für die Liquiditätsbewirtschaftung verwendet und entspricht dem SWIFT MT942.
  • Der Tagesendauszug (camt.053) weist die Buchungen und den Saldo eines Kontos am Tagesende aus und entspricht dem SWIFT MT940.
  • Die Buchungsanzeigen für Gutschriften und Belastungen (camt.054 CDTN/DBTN) liefern tagesaktuelle Buchungsinformationen und entsprechen den SWIFT MT900/MT910.
  • Die Meldung zur Sammelauflösung von QRR-, ESR-, SCOR- und LSV-Eingängen (camt.054 QRR/ESR/SCOR/LSV) beinhaltet sämtliche Detailinformationen zu QRR-, ESR-, SCOR- und LSV-Buchungen und entspricht dem ESR-Record Typ 3.
  • Die Meldung zur Auflösung eines Sammelzahlungsauftrags (camt.054 ZA) weist Detailinformationen zum Sammelzahlungsauftrag aus und dient als Ergänzung zum Tagesendauszug.

Wann werden bestehende Formate eliminiert?

Zahlungseingänge aus orangen Einzahlungsscheinen (ESR) mittels «ESR-Gutschriftsdatei Typ 3» werden noch bis 30. September 2022 unterstützt. Der SWIFT MT940-Kontoauszug, der SWIFT MT942-Intraday-Auszug, die elektronischen Bankbelege im PDF-Format sowie die Papier-Avisierungen bleiben unverändert bestehen. Beispiele dafür sind Kontoauszüge, Belastungs- und Gutschriftanzeigen.

Ihre Vorteile

Zahlungsaufträge und Zahlungseingänge nach ISO 20022 beinhalten aufgrund zusätzlicher strukturierter Elemente Mehrinformationen gegenüber herkömmlichen Formaten. Um von diesen Informationen zu profitieren, wurden die camt-Meldungen geschaffen. Camt-Meldungen bieten vollständige Transparenz über alle Informationen. Darüber hinaus haben camt-Meldungen weitere Vorteile:

  • Standardisierte Geschäftsvorfall-Codes (Bank Transaction Codes) ermöglichen es Ihnen, elektronische Kontoauszüge in Ihrer Finanzsoftware weiterzuverarbeiten.
  • Sie können auf Wunsch den Kontoauszug camt.053 oder den Intraday-Kontoauszug camt.052 mit oder ohne Detailangaben von Sammelaufträgen beziehen. Beispiele dafür sind QR- oder LSV-Eingänge beziehungsweise Zahlungsaufträge.
  • Wird zum Beispiel der Kontoauszug camt.053 mit Details von Sammelaufträgen (QR) gewählt, sind sämtliche Detailangaben der QR-Eingänge im camt.053 enthalten. Damit erübrigt sich ein separates Herunterladen einer camt.054 QR-Meldung.
  • Wird der Kontoauszug camt.053 generell ohne Details gewählt, werden die Detailangaben der Sammelaufträge mittels separater camt.054-Meldung bereitgestellt. Beispiele dafür sind QR- oder LSV-Eingänge beziehungsweise Zahlungsaufträge.
  • Sämtliche camt-Meldungen werden sortenrein in einem ZIP-Container bereitgestellt.