Inhaltsseite:Aufbau

Promotion

Aufbau

Der vierte Schritt: der Unternehmensaufbau. Sie setzen Ihre Idee in die Praxis um.

Wir weichen nicht von Ihrer Seite

Sie haben sich gewissenhaft auf den Unternehmensaufbau vorbereitet. Das ist auch gut so. Denn meist zeigt sich in den ersten zwei, drei Jahren, ob ein neues Unternehmen markt-, konkurrenz- und (über)lebensfähig ist. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Zeit als Unternehmer. Sie wird Ihre ganze Kraft und Konzentration beanspruchen. Sie sollten sich voll auf Ihr Kerngeschäft fokussieren können und sich möglichst wenig um Finanzangelegenheiten kümmern müssen. Gerade in der Aufbauphase ist deshalb eine enge Zusammenarbeit mit Ihrer Bank sehr wichtig.

Finanzierung

Beim Aufbau eines Unternehmens ist die Finanzierung stets ein kritischer, zentraler Punkt:

  • Das Verhältnis von Eigen- zu Fremdkapital muss dem Risiko entsprechen. Je höher das Risiko, desto höher wird in der Regel der Eigenkapitalanteil sein.
  • Eine reine Fremdfinanzierung ist nicht möglich; deshalb wird immer Eigenkapital nötig sein.
  • Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über die verschiedenen Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen.

Konti und Zahlungsverkehr

Wir offerieren Ihnen eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, die Ihnen den Geschäftsalltag erleichtern:

  • Das ZKB Firmenkonto - für viel Flexibilität bei Ihren Finanztransaktionen.
  • Das Zahlungsverkehrs-Package - ein attraktives, professionelles Angebot, das Neugründungen auch finanziell entgegenkommt.
  • eBanking - unsere Lösung, mit der Sie Ihren Zahlungsverkehr einfach, schnell und sicher elektronisch abwickeln. Ihre Debitoren können Sie dank Schnittstellen zu Buchhaltungsprogrammen effizient und komfortabel bewirtschaften.

Wir empfehlen neu gegründeten Firmen, gleich vom Tag eins an den Zahlungsverkehr mit unserem eBanking und den verschiedenen Hilfsmitteln abzuwickeln. Denn so sparen Sie wertvolle Zeit.


Sitemap: