Inhaltsseite:Downloads & Hilfe

Promotion

Downloads & Hilfe

Antworten auf Ihre Fragen, wichtige Links und Dokumente zum Download.

Fragen zu ISO 20022

Harmonisierung

Warum ist eine Harmonisierung des Zahlungsverkehrs notwendig?

Zeitpunkt

Weshalb wurde die Migration auf den jetzigen Zeitpunkt gewählt?

Fragen zu Überweisungen

Regelwerke

Wo sind die Regelwerke für Zahlungen nach dem neuen ISO 20022 Standard zu finden?

SEPA-Zahlungen

Unsere Software generiert bereits heute pain.001 Zahlungsaufträge (SEPA-DK) nach Deutschland. Kann das gleiche Format auch mit der Zürcher Kantonalbank verwendet werden?

End-to-End ID

Wozu wird die End-to-End ID im pain.001 benötigt?

Zeitpunkt Umstellung

Wann empfiehlt die Zürcher Kantonalbank die Umstellung auf pain.001?

CGI

Wofür steht CGI und kann dieses Format von der Zürcher Kantonalbank verarbeitet werden?

Migration Stammdaten

Wir haben in unseren Stammdaten noch viele herkömmliche Kontonummern. Wie können diese am effizientesten auf IBAN umgestellt werden?

Länder mit IBAN

Welche Länder verwenden die IBAN?

EU-Verordnung

Die EU-Verordnung 260/2012 verlangt die obligatorische Verwendung von ISO 20022 (XML bei der Übermittlung von gebündelten Zahlungen) per 31. Oktober 2016. Die Schweiz verlangt dies erst per Mitte 2018. Was ist nun richtig?

IBAN Only

Ab 1. Februar 2016 kann bei grenzüberschreitenden SEPA-Zahlungen auf die Eingabe der BIC (SWIFT-Adresse) des Begünstigten-Instituts verzichtet werden. Können daher SEPA-Zahlungen auch aus der Schweiz ohne BIC erteilt werden? 

DTA-Files

Wie lange können DTA-Files noch eingeliefert werden? 

Ablösung DTA-Files

Wieso muss das DTA-File durch eine pain.001 abgelöst werden? 

Fragen zur Datenübertragung

EBICS

Wann kann ich EBICS bei der Zürcher Kantonalbank verwenden?

Schnittstelle

Wir verwenden bereits heute EBICS mit einem Deutschen Finanzinstitut. Was benötigen wir für die EBICS-Anbindung an die Zürcher Kantonalbank?

Vorteile EBICS

Was sind die Vorteile von EBICS gegenüber der bankeigenen Datalink E-Link Schnittstelle?

Fragen zum Reporting

ESR-Gutschriftsrecord

Bleibt der ESR-Gutschriftsrecord Typ 3 bestehen oder sind die Daten auch als ISO 20022 XML-Datei erhältlich?

MT940

Wann wird der MT940 durch den camt.053 abgelöst?

Fragen zur QR-Rechnung

Einzahlungsschein

Die aktuellen Formen des Einzahlungsscheins werden durch den Swiss QR Code abgelöst und verschwinden daher. Wird man in Zukunft nur noch mit Swiss QR Code bezahlen können? 

Gestaltung

Kann die QR-Rechnung frei gestaltet werden? 

Währungen

Welche Währungen können genutzt werden? 

Zahlteil

Wie kann der Zahlteil der QR-Rechnung genutzt werden?  

Informationen

Welche Informationen enthält der Swiss QR Code? 

Referenznummer

Welche Werte können im Feld "Referenznummer" verwendet werden? 

Zahlungszweck

Wie und wo können Angaben über den Zahlungszweck angebracht werden? Oder ist das nicht mehr vorgesehen? 

Fragen zum Lastschriftverfahren

Einführungszeitpunkt

  Wann wird das neue Lastschriftverfahren eingeführt?

LSV Belastungsermächtigung

Ist mit dem Wechsel auf das neue Lastschriftverfahren das Einholen von neuen LSV-Belastungsermächtigungsformularen bei sämtlichen bestehenden Zahlungspflichtigen erforderlich?

E-Rechnung

Was ändert sich bei der E-Rechnung?

Spezifikationen

Per wann sind die neuen LSV-/E-Rechnungen-Spezifikationen verfügbar?

Weitere Fragen?

Ihr Frage wurde nicht beantwortet? Bitte teilen Sie uns dies mit. Sie erhalten in Kürze eine Antwort.

Mitteilung senden


Sitemap: